Mehr Marktanteile mit Naturkraft:
Ipalat relaunch.

Eine der erfolgreichsten Healthcare Relaunches 2018

Wie gut, wenn gute Arbeit nicht nur vom Agenturkunden geschätzt, sondern auch vom Endkunden mit erhöhter Kaufbereitschaft belohnt wird. Nach unserem Markenrelaunch der beliebten Halspastille aus dem Hause Dr. Pfleger haben wir die Ergebnisse schwarz auf weiß lesen dürfen. Dr. Pfleger konnte mit Ipalat seine Marktanteile ausbauen und seine Umsatzziele übertreffen.

Moderates Facelift

Wer bei einem Relaunch zu viel will, riskiert auch viel. Vor allem, wenn die Verwender einer älteren Zielgruppe angehören und empfindlich auf allzu rasante, markenfremde Entwicklungen reagieren. Mit unserem Logo-Redesign haben wir erfolgreich den Markenkern mitgenommen und dennoch eine frischere, pointiertere Optik erreicht.

Eine Dose als USP?

Klar. Im Gegensatz zu anderen Pastillen kommt ipalat nicht im medizinischen Blister, sondern in der handlichen Dose daher. Deshalb kam der Gestaltung der Dose im Relaunch auch eine besondere Bedeutung zu.

Jingle Sells

Alle Erkenntnisse aus dem Markenrelaunch kamen uns bei der Produkteinführung von ipalat HydroMed zugute. Auch die Tatsache, dass der bekannte ipalat-Jingle „ipalat, ipalat, tut dem Hals gut, ipalat!“ laut MaFo zwar gut erinnert wird, aber auch ein bisschen nervt. Nun mussten wir nur noch die neue Version des Jingles, die wir bereits im Kopf hatten, mit einer richtig guten Stimme und neuem musikalischem Arrangement ans Tonstudio kommunizieren. Hat geklappt.

POS: Positiv

Apotheken-POS hat eigene Gesetze. Deshalb freuen wir uns besonders über das positive Feedback von ApothekerInnen und ihren Teams.

Stimme wirkt

Nächste Station: Social Media. Mit uns betritt ipalat die Ära der digitalen Markenkommunikation. Weil Halsbeschwerden schließlich keine Frage des Alters sind, wird es allerhöchste Zeit, dass auch jüngere Zielgruppen von den Vorteilen der Naturkraft in ipalat erfahren.

Alles ist eine Marke.

Und wir sind Ihre Botschafter.

Gerne zeigen wir Ihnen noch mehr. Einblicke und Ausblicke in einer sehr spannenden Zeit. Derzeit ändert sich vieles. Aber das Fundament bleibt. Wer heute seine Marke(n) voranbringen möchte, der darf sich ständig neu erfinden. Immer mit Plan und frischem Elan. Freuen Sie sich auf belebende Gespräche. Bei einer Tasse Kaffee, bei uns oder überall dort, wo Sie uns gerne sehen würden.

Wir freuen uns.

Riegg Markenkommunikation - Holger Riegg

Fragen Sie Holger.

Marken-Botschafter